Die 50 Cent Münzen

                                                                  50 Cent 2002
                     50_02   50_04
                            Verpackung                Blume vergoldet
                                             
                                            20.000 Tulpen in Gold
Mit einer neuen teilvergoldedeten Gedenkmünze, nach einem Entwurf des Designers Anthony Testa , erinnert Kanada an ein Geschenk der niederländischen Prinzessin Juliana an Ottawa. Seit 1946 hat die Königsfamilie der Niederlande die Hauptstadt Kanadas mit einem sagenhaften Aufgebot an Tulpen beschenkt, die zu einer beachtlichen Quelle des Stolzes für unsere Stadt wurde , verkündete hierzu die kanadische Münzdirektorin Danielle Wetherup. Deshalb sei die Freude besonders groß, in diesem Jahr 20,000 Gedenkmünzen mit vergoldetem Tulpenmotiv zu prägen- genauso viel wie die ursprünglich gestifteten Blumen. Die Schenkung der späteren Königin Juliana ( 1948-1980 ) galt als Dankeschön für die Hilfe im zweitem Weltkrieg.

                               
                                                                                50 Cent 2003
                                50_06    50_08 
                                                                                Blume vergoldet
                                        
                                
                                        Golden Daffodil
Passend zum Frühlingsanfang brachte die Royal Canadian Mint eine Gedenkmünze mit einem Motiv aus der Pflanzenwelt heraus. Es handelt sich um ein 50-Cent-Stück in Sterlingsilber auf den eine dreiblütige gelbe Narzisse ( engl. ,, Golden Daffodil’’) dargestellt ist. Die Tatsache, dass die Narzisse- im Volksmund auch Osterglocke genannt- vergoldet wurde, macht die Münze besonders reizvoll; zumal sich die Blume vor dem silbrigen Münzhintergrund geradeso abhebt, wie sie dies in der natur vor einem strahlend blauen Himmel tun würden.

 

 

 

                                                                                    50 Cent 2004
                               50_10    50_12            
                                                                                       vergoldet
                                           
                                              Weiße Lilie 
Schon in der römischen Mythologie und in der Bibel wurde die weiße Lilie als besondere Blume verehrt. In Asien gilt sie seit über tausend Jahren als hochgeschätzte Kostbrkeit, die seither von japanischen Gärten aus in alle Welt Verbreitung fand.

 

                                                          50 Cent 2005
                                                    50_14
                                                               Vergoldet

 

                                             Gelbe Rose
Als die ersten Siedler vor ca. 300 Jahren nach Kanada kamen, brachten sie Pflanzen und Blumen aus ihren Heimatländern mit. Die erste Rose, die auf diese Weise nach Kanada gelangten stammten aus Franreich. Leider vertrugen sie die extremen kanadischen Witterungsverhältnisse nicht. Es dauerte lange, bis eine Rosensorte gefunden wurde, die auch in Kanada gedieh. Es handelt sich um die ,, Rose Hugonis’’, eine widerstandfähige Rosensorte, die nach Peter Hugh Scallon, einen Missionar, benannt wurde. Er entdeckte diese schöne gelbe Rose in China und schickte sie 1899 nach London. Die neue Pflanze erwies sich als robust und widerstandsfähig, so dass sie nach Kanada verbracht trotz der harten Winter gedieh. Die Blütenblätter dieser Rose sind von einem solch prächtig leuchtenden Gelb, dass sie auch den Namen ,, Golden Rose’’ trägt.

 

                                                            50 Cent 2006
                                                     50_16
                                                               Vergoldet

 

                               Für diese Blume noch keine Ausführung ?

 

 

 

 

           Die 50 Cent Schmetterlings Münzen!
   Schwalbenschwanz             Gelblings                    Monarchfalter
 50_18 50_20  50_22
          Hologramm                    vergoldet                           Farbe
              2004                               2004                               2005

 

Von den 24, 000 Schmetterlingsarten sind 297 in Kanada zuhause, u.a. der der Canadian Tiger Swallowtail ( Gelber Schwalbenschwanz ).

Der kanadische Kleefalter ,, Colias philodice’’
Der kanadische Monarchfalter ,, Danaus plexippus’’

     Schwalbenschwanz
 50_24
               Farbe
                2006

 Der kanadische Schwalbenschwanz